Schlafstörungen und Tagesmüdigkeit sind behandelbar

Rund ein Viertel der Schweizer Bevölkerung kennt Schlafprobleme aus eigener Erfahrung und zehn Prozent leiden an einer behandlungsbedürftigen Schlaf- und Wachstörung, wie Schnarchen, Ein- und Durchschlafstörungen und unruhige Beine. Häufig werden diese nicht erkannt oder sind ein Tabuthema. Nicht bei uns. Seit der ersten Stunde ist es unser Ziel, Patienten nachhaltig zum erholsamen Schlaf zu führen.

Schlafmedizin hat in Bad Zurzach eine lange Tradition. Bei der Gründung im Jahr 1995 war die Klinik für Schlafmedizin eine der ersten Schlafkliniken in der Schweiz. Heute betreut die Klinik Patientinnen und Patienten an drei Standorten in Bad Zurzach, Luzern und am Airport Zürich.

Gesundheitsförderung für Mitarbeitende

Schlechter Schlaf und verringerte Leistungsfähigkeit wirken sich auch auf den Erfolg und das Betriebsklima einer Firma aus. Deshalb bieten wir Seminare, Workshops oder Coachings an, damit Unternehmen oder Organisationen im Rahmen der Gesundheitsförderung auch die Ressource Schlaf richtig managen können.

Buero im Freien Klinik Schlafmedizin Unternehmen
Ausgeschlafen Klinik Schlafmedizin

Wissen ist ein gutes Ruhekissen

Werden Sie ein Schlafprofi: Lesen Sie immer die neusten Geschichten auf unserem Blog, auf facebook oder schauen Sie unsere spannenden Reportagen auf YouTube an. Testen Sie, wie auch Entspannungsübungen am Tag zu einem besseren Schlaf verhelfen.