Zurück zum natürlichen Schlaf

Nachts hellwach und tagsüber gerädert? Wenn der Schlaf seine Erholung einbüsst, zeigt sich dies schonungslos am nächsten Tag: Erschöpfung, Gereiztheit und Anspannung. Beeinflusst die Schlaflosigkeit den Alltag und wird zum 24-Stunden-Teufelskreis, entwickelt sich das Schlafproblem zu einer chronischen Schlafstörung. KSM SOMNET ist eine Online-Schlaftherapie mit der Sie die chronische Schlaflosigkeit überwinden und zurück zum natürlichen Schlaf finden.

Schlaflosigkeit ist meist gut behandelbar. Bei der Behandlung bewähren sich vor allem nichtmedikamentöse, verhaltenstherapeutische Strategien - auf dieser Grundlage basiert KSM SOMNET.

Anmeldung KSM SOMNET

Eine Anmeldung für die Online-Schlaftherapie KSM SOMNET ist dann sinnvoll, wenn die Schlaflosigkeit länger als drei Monate anhält und an mindestens drei Tagen pro Woche vorkommt. In einer ausführlichen Einstiegsbefragung beurteilen wir, ob die Online-Schlaftherapie in Ihrem Fall hilfreich sein kann. KSM SOMNET wird von allen Krankenkassen übernommen.

KSM_SOMNET Anmeldung-Portrait
Schritt 1 Anmeldeformular

Sie melden sich hier online für die Therapie an.

Schritt 2 Zugang zur Therapieseite

Sie erhalten Ihre persönlichen Zugangsdaten für den sicheren Zugriff auf die geschützte Therapieseite per E-Mail zugestellt.

Schritt 3 Einstiegsdiagnostik

Sie loggen sich ein und bearbeiten zunächst die Einstiegsdiagnostik, in welcher die Eignung für die Behandlung geprüft wird.

Schritt 4 Resultate

Unsere Spezialisten beurteilen die Resultate der Fragebögen der Einstiegsdiagnostik. In der Regel werden wir Sie auch einmalig telefonisch kontaktieren, um die Resultate der Fragebögen zu ergänzen. Während des Gesprächs beurteilen wir gemeinsam, ob KSM SOMNET für Sie eine geeignete Therapieform darstellt und ob Ihr Therapieziel damit wahrscheinlich erreicht werden kann.

Schritt 5 Therapiebeginn

Die Therapie startet. Sie durchlaufen die verschiedenen Module nacheinander. Die Behandlung dauert bei gut funktionierender Zusammenarbeit ca. 12 Wochen.