RehaClinic wird ZURZACH Care

Die führende Unternehmensgruppe für Prävention, Behandlung, Rehabilitation und Reintegration richtet ihr Leistungsangebot neu auf die ganze Behandlungskette aus und wird so zur umfassenden Care Organisation. Im Zuge dieser angepassten Ausrichtung kommt es zu der Umbenennung des Unternehmens von RehaClinic zu ZURZACH Care.

Schweizerinnern und Schweizer geben jährlich knapp 10'000 Franken für ihre Gesundheit aus. Die Erwartungen an die Akteure im Gesundheitswesen sind entsprechend hoch. ZURZACH Care will diese Ansprüche erfüllen, indem die Unternehmensgruppe Patienten und Klienten entlang der ganzen Behandlungskette begleitet: vom Erhalt eines gesunden Lebens (Prävention und Berufliches Gesundheitsmanagement) über moderne Behandlungsmethoden, von evidenzbasierter Rehabilitation bis hin zur beruflichen und sozialen Reintegration. Das ursprünglich auf stationäre und ambulante Rehabilitation fokussierte Unternehmen wird so zur umfassenden Care Organisation. Der Ausbau der verschiedenen Geschäftsbereiche entlang der Versorgungskette wird weiter vorangetrieben. Ebenfalls wird die Kooperation mit Partnern, wie mit Akutspitälern oder Arztpraxen vertieft, um einen patientengerechten und effizienten Behandlungspfad zu gewährleisten.

Neues Zentrum für Schmerz, Schlaf und Psyche
Im Ambulanten Zentrum Wil (ehemals RehaCenter Wil) eröffnet ZURZACH Care in den kommenden Wochen eine Arztpraxis. Das Ziel ist es, mittelfristig in allen bestehenden Therapiezentren der Gruppe Ärztinnen und Ärzte aus verschiedenen Fachbereichen zu integrieren. Damit will ZURZACH Care die Bedeutung der Rehabilitationsmedizin unterstreichen. Durch die enge Zusammenarbeit von Medizinern und Therapeuten profitieren Patientinnen und Patienten von einer besser abgestimmten Behandlung. Ein weiterer strategischer Meilenstein ist der Aufbau von Zentren für Schmerz, Schlaf und Psyche. Mit den Kliniken für Schlafmedizin, den Schmerzzentren der Gruppe und dem Leistungsauftrag für Psychiatrie und Psychosomatik verfügt ZURZACH Care über Kompetenzen in allen genannten Feldern. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Spezialisten an einem Ort werden die Patientinnen und Patienten ganzheitlich begleitet und behandelt. Das erste Zentrum wird im Sommer 2021 in Zürich eröffnet.

Neuer Name für neue Marktpositionierung
Ein Namenswechsel ist die logische Konsequenz der Weiterentwicklung der Strategie und Erweiterung des Leistungsangebots. Aus RehaClinic wird ZURZACH Care. Zurzach steht für den Ursprung, die Quelle und die Qualität der Unternehmensgruppe. Care widerspiegelt das gesamte Spektrum einer umfassenden Gesundheitsversorgung. «Die neue Marke bringt zum Ausdruck, woher wir kommen und wofür wir in Zukunft stehen wollen. Ich freue mich sehr, dass sich unser breites Angebot nun auch im neuen Namen abbildet», erläutert Dr. Serge Altmann, Group CEO von ZURZACH Care, ehemals RehaClinic.

Die Umfirmierung geschieht an sämtlichen Standorten per 4. März 2021. Die Lancierung wird von einem neuen Webauftritt, einem angepassten visuellen Erscheinungsbild und einer Kampagne begleitet.

Kontakt

Marietta Werder
Leiterin Kommunikation