<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=971901397043502&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Ambulantes Zentrum Zürich Flughafen

Unser interdisziplinäres Team arbeitet eng zusammen, um Ihnen die bestmögliche Therapie zu bieten und somit effiziente und langanhaltende Erfolge zu erzielen

Profitieren Sie in unseren neuen und modernen Therapieräumlichkeiten im The Circle am Flughafen Zürich in angenehmer Atmosphäre von unserem umfassenden Angebot an aktiven und passiven physio- und ergotherapeutischen Behandlungen sowie neuropsychologischen Abklärungen.

Allgemeine Anfragen
Terminvereinbarung
Öffnungszeiten

Standort-Video

The­ra­pie-An­ge­bot

  • mehr Physiotherapie
    Unter Anleitung von erfahrenen Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten werden Körperstrukturen und Funktionen verbessert. Ziel ist, körperliche Beschwerden zu beheben oder bestmöglich zu reduzieren, damit Sie Ihren Alltag mit einer möglichst hohen Lebensqualität erleben können. Dafür werden sowohl passive Behandlungstechniken angewendet, als auch aktive Therapien durchgeführt, wobei Gleichgewicht, Koordination, Kraft und Ausdauer spezifisch und zielbezogen verbessert werden. 
  • mehr Ergotherapie

    Wir behandeln Patientinnen und Patienten aus folgenden Fachgebieten:

    • Handtherapie: bei Krankheit oder nach Unfall (konservative und postoperative Therapie)
    • Neurologie: Verbessern der Körperfunktionen, Hirnleistungstraining
    • Narbentherapie
    • Long Covid

    Um grösstmögliche Handlungsfähigkeit wieder zu erlangen oder zu erhalten, erstellen wir einen individuellen Behandlungsplan, der auf die spezifischen Bedürfnisse und Ziele unserer Patientinnen und Patienten abgestimmt ist.  Uns ist es ein Anliegen, die Menschen in ihrer Gesamtheit wahrzunehmen und bei der Steigerung ihrer individuellen Lebensqualität zu unterstützen.

  • mehr Handtherapie

    Die Handtherapie zielt darauf ab, die Funktionalität und Beweglichkeit der Hände und Arme zu verbessern. Die Therapie kann Menschen helfen, ihre durch Verletzungen, Erkrankungen oder Operationen entstandenen Beeinträchtigungen wieder herzustellen. Die Handtherapie umfasst verschiedene Techniken wie manuelle Therapie, Dehnübungen, funktionelle Übungen und ergonomische Beratung.

  • mehr Dry Needling

    Behandlung von Muskelverhärtungen oder Triggerpunkten

    Dry Needling ist eine Therapiemethode, die von spezialisierten Physiotherapeutinnen und -therapeuten eingesetzt wird, um Schmerzen und Muskelverspannungen im Körper zu reduzieren. Dabei führen die Fachpersonen sehr feine Nadeln ohne Medikamentengabe, sogenannte Dry-Needles, gezielt in verhärtete Muskelbereiche (Triggerpunkte in der Muskulatur) ein. Im Gegensatz zur Akupunktur, wo spezielle Energiebahnen stimuliert werden, bewirkt das Dry Needling die direkte Reduktion von Muskelverhärtungen und Triggerpunkten.

    Durch das Einstechen der Nadeln wird ein lokaler Reiz gesetzt, der eine Reaktion des Körpers auslöst, die die Durchblutung und die Entspannung der betroffenen Muskulatur und die Ausschüttung von körpereigenen Schmerzmitteln fördert.

  • mehr Beckenbodentherapie

    Die Therapie für den Be­cken­bo­den bie­tet eine ef­fek­ti­ve Mög­lich­keit, um die Mus­ku­la­tur im Be­cken­be­reich zu stär­ken und zu sta­bi­li­sie­ren. Vor al­lem nach ei­ner Ge­burt be­glei­tet das Be­cken­bo­den­trai­ning eine Frau ein Le­ben lang. Die Freu­de an der Be­we­gung steht im Zen­trum und un­se­re er­fah­re­nen The­ra­peu­tin­nen und The­ra­peu­ten zei­gen, wie das Trai­ning un­kom­pli­ziert in den All­tag in­te­griert wer­den kann. Das Ziel ist eine lang­fris­ti­ge Ver­bes­se­rung von In­kon­ti­nenz oder Sen­kungs­pro­ble­men. Die­ses Trai­ning ist für alle Al­ters­grup­pen und Fit­ness­le­vel ge­eig­net. Auch Män­ner sind herz­lich will­kom­men, denn auch sie ha­ben ei­nen Be­cken­bo­den.

     

  • mehr Schwindeltherapie
    Durch eine erfahrene physiotherapeutische Fachperson wird zunächst der Schwindel analysiert, um anschliessend eine zielgerichtete Therapie unter Berücksichtigung der relevanten Alltagsaktivitäten zu gestalten. Diese setzt sich häufig aus aktiven Übungen zusammen unter Einbezug der Augen, Nacken und Wahrnehmung des Körpers.
  • mehr Sturzprophylaxe

    Unsere Sturzprophylaxe-Angebot reduziert das Sturzrisiko älterer oder beeinträchtigter Menschen und minimiert deren Folgen. Wir bieten körperliches Training, Gleichgewichtstraining sowie Muskel- und Knochenstärkung an. Unterstützung bietet auch die gerätegestützte Therapie. Kontaktieren Sie uns, um mehr darüber zu erfahren. Gemeinsam finden wir heraus, wie wir Ihnen helfen können, Stürze zu vermeiden und Ihre Sicherheit zu verbessern.

  • mehr Prävention

    Physiotherapie als präventive Massnahme kann dazu beitragen, gesundheitliche Probleme zu vermeiden, bevor sie entstehen.

  • mehr Ernährungsberatung in Kooperation mit foodteam

    Ziel der Ernährungsberatung ist es, eine ausgewogene Ernährung zu fördern und gesundheitliche Probleme durch falsche Ernährungsgewohnheiten zu vermeiden oder zu behandeln. Die Ernährungsberaterin oder der Ernährungsberater kann individuelle Ernährungspläne erstellen, Ernährungsprobleme identifizieren und Empfehlungen für Nahrungsergänzungsmittel oder spezielle Diäten geben, um eine optimale Gesundheit zu fördern.

    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website von foodteam. Bei Interesse stellt Ihnen das Team von foodteam gerne das Angebot persönlich vor. Kontakt und Terminabsprachen bitte direkt unter 076 383 38 30 oder per E-Mail.

    Praxis_foodteam_Logo_cymk

     

  • mehr Manuelle Lymphdrainage

    Die Ma­nu­el­le Lymph­drai­na­ge (MLD) gehört zur Physikalischen Therapie und beinhaltet die Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (KPE) sowie die Kompressionsbandagierung. Als spezielle Be­hand­lungs­form steigert sie die Trans­port­ka­pa­zi­tät des Lymph­ge­fäss­sys­tems und ermöglicht dadurch den Ab­trans­port überflüssiger Lymphflüssigkeit, sogenannter  Ödeme.

    Diese entstehen zum Beispiel nach einer Krebserkrankung, einem Unfall oder sind sogar angeboren. Mithilfe der MLD wird das Ödem verringert. In Kombination mit der Kompressionsbandagierung oder -bestrumpfung besteht sogar die Möglichkeit, überflüssige Lymphflüssigkeit dauerhaft aus dem Körper zu drainieren.

Gallerie_1200x600_Ergotherapie_baden-dättwil

Grup­pen­an­ge­bo­te/ Grup­pen­trai­ning

  • mehr Medizinische Trainingstherapie (MTT)
    In der Medizinischen Trainingstherapie werden Kenntnisse aus der Trainings- und Bewegungslehre herangezogen, um individuelle Rehabilitationsprozesse zu unterstützen oder um spezifische Körperfunktionen präventiv zu verbessern. Es beinhaltet das selbständige Training an den Geräten unter fachlicher Betreuung einer Physiotherapeutin oder eines Physiotherapeuten. Das Übungsprogramm stimmen wir dabei individuell auf die Ziele und Bedürfnisse der Patientin oder des Patienten ab.
  • mehr Rückentraining
    Unter fachlicher Betreuung lernen die Teilnehmenden, wie sie Rückenbeschwerden in Alltagssituationen mit einer korrekten Körperhaltung vorbeugen können. Ziel ist, die Wahrnehmung für eine rückenschonende Haltung zu schärfen, um so muskulären Dysbalancen und Bewegungseinschränkungen entgegenzuwirken. Die Anwendung praktischer und einfacher Übungen kräftigen die Rückenmuskulatur und verbessern die Wirbelsäulenbeweglichkeit.
  • mehr Entspannung/Achtsamkeit
    Die Teilnehmenden erfahren durch kompetente Betreuung, wie sie durch gezielte Entspannungsübungen zur Ruhe kommen können. Verschiedene Aspekte der Achtsamkeit werden beleuchtet, so auch die Atmung oder das innere Gewahrsein. Langfristig führen diese Übungen zu mehr Gelassenheit und beugen Überlastungs-Syndromen, Bluthochdruck und Burn-Out vor.
  • mehr Rücken-Yoga
    Unter fachlicher Anleitung praktizieren die Teilnehmenden Yoga-Übungen überwiegend für den Rumpf. Dadurch werden die Stabilität und Flexibilität des Rückens verbessert. Dieses gezielte Training hilft Verspannungen zu lösen, Muskulatur zu stärken und Beschwerden vorzubeugen. Auch psychische Belastung in Form von Stress kann ein Auslöser für Rückenbeschwerden sein. Rücken-Yoga hilft, Stress abzubauen und Körper wie Geist zu entspannen.
  • mehr Pilates

    Pilates bietet eine schonende und wirkungsvolle Möglichkeit, um die Körperhaltung zu verbessern, die Muskulatur zu kräftigen und die Flexibilität zu erhöhen. Dieses Training ist für alle Altersgruppen und Fitnesslevels geeignet. Es bietet eine angenehme Möglichkeit, Körper und Geist zu trainieren und einen idealen Ausgleich zum Büroalltag.

  • mehr Beckenbodentherapie

    Un­se­re Grup­pen­the­ra­pie für den Be­cken­bo­den bie­tet eine ef­fek­ti­ve Mög­lich­keit, um die Mus­ku­la­tur im Be­cken­be­reich zu stär­ken und zu sta­bi­li­sie­ren. Vor al­lem nach ei­ner Ge­burt be­glei­tet das Be­cken­bo­den­trai­ning eine Frau ein Le­ben lang. Die Freu­de an der Be­we­gung steht im Zen­trum und un­se­re er­fah­re­nen The­ra­peu­tin­nen und The­ra­peu­ten zei­gen, wie das Trai­ning un­kom­pli­ziert in den All­tag in­te­griert wer­den kann. Das Ziel ist eine lang­fris­ti­ge Ver­bes­se­rung von In­kon­ti­nenz oder Sen­kungs­pro­ble­men. Die­ses Trai­ning ist für alle Al­ters­grup­pen und Fit­ness­le­vel ge­eig­net. Auch Män­ner sind herz­lich will­kom­men, denn auch sie ha­ben ei­nen Be­cken­bo­den.

  • mehr Nordic Walking
    Nordic Walking ist eine gelenkschonende Ausdauersportart, bei der das schnelle Gehen durch den Einsatz von zwei Stöcken im Rhythmus der Schritte unterstützt wird. Durch die Stöcke wird aus dem Walking ein Training, bei dem zusätzlich die Muskulatur des Oberkörpers beansprucht wird.
  • mehr Pausenexpress
    Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements kommt eine Therapeutin oder ein Therapeut zum Arbeitsplatz und leitet ein kurzes Bewegungsprogramm an. Die körperliche und mentale Gesundheit wird dadurch gefördert und die Leistungsfähigkeit verbessert. 
MTT_Flughafen_600x600

Leistungsangebot

360° Engagement für Ihre Gesundheit
Wir begleiten Sie durch alle Phasen der ambulanten Rehabilitation und stellen mit den auf Sie zugeschnittenen Präventionsmassnahmen sicher, dass Sie Ihre Lebensqualität zurückerlangen oder langfristig gar steigern können.
reha@home
Sie können Ihre Behandlung ganz bequem zu Hause als mobile Rehabilitation weiterführen. Ein interdisziplinäres Team begleitet unsere Patientinnen und Patienten in den Kantonen Aargau und Zürich in der eigenen Umgebung, damit sie möglichst rasch in ihren Alltag zurück finden.
reha@home
Pneumologische Rehabilitation
Wir ermöglichen Patientinnen und Patienten mit Beschwerden der Lungen oder Bronchien, chronischen Erkrankungen sowie Folgeschäden, COVID und zystischer Fibrose eine kompetente und spezialisierte Behandlung.